Menü

Das DÖRNBERG. Auf einen Blick.

Regensburg ist eine Universitätsstadt mit großem akademischem Nachwuchs­potential. Seit 2011 ist die UNESCO Weltkultur­erbe­stadt Deutschlands am stärksten wachsender Wirtschafts­standort. Die Bevölkerungszahl ist in den letzten zehn Jahren bereits um fast sechs Prozent gewachsen und wird in den kommenden zehn Jahren voraussichtlich auf 144.000 Einwohner steigen. Wohnraum in Regensburg wird somit so wertvoll wie in kaum einer anderen Stadt Deutschlands. 

Nun entsteht im Inneren Westen, einem der beliebtesten Wohnviertel und nur 400 m von der Altstadt entfernt, das DÖRNBERG als neuer, lebendiger Lebensraum. Eine große Bandbreite vielfältiger Wohn-, Einzelhandels- und Gewerbeflächen machen es zu einem Ort, der alles vereint: von Wohnungen und Stadthäusern über Einkaufs­möglichkeiten und Gastronomie bis hin zu einem Fitnessstudio, Büros sowie einem Hotel.

Arbeiten

Im DÖRNBERG entstehen zahlreiche flexibel plan- und nutzbare Gewerbeflächen für Start-ups, Handwerk und mittelständische Unternehmen.

Wohnen

Der Spatenstich auf dem Areal ist erfolgt: aktuell entstehen ca. 300 Wohnungen zwischen ca. 39 m² und ca. 151 m² sowie 15 Stadthäuser zwischen ca. 200 m² und ca. 214 m² Wohnfläche.

Zentrum

Einkaufen und genießen, Sport treiben oder arbeiten: Das Dörnbergforum ist der Dreh- und Angelpunkt im DÖRNBERG.


Das DÖRNBERG. Lebensqualität ganz nah.

Durch die unmittelbare Nähe zur Natur bietet das DÖRNBERG eine ganz besondere Lebensqualität. Denn über ein Viertel der Gesamtfläche besteht aus einem weitläufigen, von Landschaftsarchitekten gestalteten Park, der mit Spielplätzen, Sport- und Freizeitmöglichkeiten viel Raum für Bewegung und Erholung bietet.

Von der Parkanlage zweigen zudem zahlreiche Grünflächen ab, die das ganze DÖRNBERG durchziehen und die Natur direkt vor die Haustür bringen.


Das DÖRNBERG. Objekte.

Ab Herbst 2016 entsteht im ersten Bauabschnitt bereits eine große Bandbreite vielfältiger Wohn-, Einzelhandels- un­d gewerblich genutzter Flächen.

Das Dörnbergforum

Das Dörnbergforum ist das lebendige Zentrum, in dem alles zu finden ist, was man zum Leben braucht: vom Supermarkt über eine Drogerie bis hin zu einem Fitnessstudio und einem Hotel mit etwa 177 Zimmern.

Der Georgenhof

Der Georgenhof bietet etwa 300 Wohnungen von ca. 39 m² bis ca. 151 m². Unter den vielseitigen, individuellen Grundrissen zwischen 1 und 5 Zimmern findet jeder Bewohner das Zuhause, das zu ihm passt.


Das DÖRNBERG. Aktuell.

Die Quartierszeitung liefert regelmäßig Neuigkeiten zu Wohnangeboten und Vertriebsinformationen, alles Wichtige zum Quartierszentrum "Dörnbergforum" sowie Hintergründe rund um das Projekt im Allgemeinen. Stöbern Sie jetzt in den bisherigen Ausgaben!

Keine Ausgabe verpassen - für die nächste Zeitung vormerken.


Das DÖRNBERG. Projektpartner.

Als Gesellschafter der Dörnberg-Viertel Projekt GmbH & Co. KG schaffen die BUCHER PROPERTIES GMBH und die Hubert Haupt Immobilien Holding gemeinsam das DÖRNBERG als lebendigen Lebensraum.

Bauherr

Martin Bucher ist als gebürtiger Regensburger Geschäftsführer der Dörnberg-Viertel Projekt GmbH. Er ist bereits seit 1996 als Bauträger tätig und verfügt dadurch über einen reichen Erfahrungsschatz. So hat er bereits früher immer wieder Projekte in seiner Heimatstadt mit Erfolg realisiert. 2006 gründete er die BUCHER PROPERTIES GMBH mit Sitz in München.
Zu den bekanntesten Projekten in der jüngeren Vergangenheit zählen das Hotel- und Geschäftsgebäude MOO//3 in München-Moosach sowie das Objekt AM ROTKREUZPLATZ 1 im Münchner Stadtteil Neuhausen.

Bauherr

Seit seiner Gründung im Jahr 1994 beschreitet das Unternehmen konsequent neue Wege: Die genaue Analyse aktueller und künftiger Bedürfnisse von Märkten und Menschen paart sich mit tiefer persönlicher Überzeugung und dem Engagement für außergewöhnliche, zukunftsweisende Projekte, wie beispielsweise der SÜDSEITE in München-Obersendling. Dort wurde erfolgreich ein komplettes Stadtquartier mit Wohnungen, Nahversorgung und sozialen Einrichtungen realisiert. In Regensburg hat das Unternehmen bereits das Facharztzentrum am Caritas-Krankenhaus St. Josef errichtet.


Das DÖRNBERG. Mit Sicherheit gut.

Gerade bei einem langlebigen Produkt wie einer Immobilie ist die Bauqualität von entscheidender Bedeutung. Um diese beim Dörnberg zu prüfen, erfolgt eine Begleitung des Bauvorhabens in Regensburgs Innerem Westen durch den TÜV SÜD als unabhängiger Gutachter. 

Über alle Bauphasen hinweg finden in wenigstens zwölf gutachterlichen Baustellenbegehungen ein umfassendes Qualitätscontrolling und eine ausführliche Dokumentation durch kompetente Sachverständige aus den Bereichen Bau-, Gebäude- und Elektrotechnik statt. In diesem Zuge erfolgt eine genaue Überwachung der vielfältigen Gewerke – von Rohbau über Fassaden-, Sanitär- und Elektroarbeiten bis hin zum Trockenbau und dem Einbau der Fenster. Auf Wunsch des jeweiligen Immobilienkäufers ist zusätzlich eine individuelle, gutachterliche Begleitung der Wohnungsabnahme durch den TÜV SÜD möglich.