Menü

Gewerbe. Überblick.

Das Dörnbergforum ist der Dreh- und Angelpunkt des neuen Stadtquartiers Das DÖRNBERG. Das lebendige Zentrum bietet auf ca. 20.000 m2 einen perfekten Nutzungsmix aus Einzelhandel, Hotel, Fitness, Dienstleistungen, Büro- und Praxisflächen.

Dank ihrer Flexibilität lassen sich die Gewerbeflächen im Dörnbergforum perfekt an die Bedürfnisse seiner Nutzer anpassen.


Lage Dörnbergforum im DÖRNBERG

Das Dörnbergforum. Eine Bereicherung für Regensburg.

Das Dörnbergforum zieht Bewohner und Besucher an, die neben der historischen auch die modernen Seiten Regensburgs genießen möchten. Die helle Fassade mit ihrem hohen Glasanteil wirkt offen und zugänglich. In der eleganten Passage zwischen den beiden Gebäudeteilen können die Bewohner und Besucher einkaufen, flanieren und verweilen. Der großzügige Platz inmitten der offenen Anlage des Dörnbergforums macht es zu einem vielfältig nutzbaren Marktplatz.

Attraktiver Nutzungsmix. Raum für Ihren Erfolg.

Das Zentrum besteht aus zwei Gebäuden, die über eine zweigeschossige Tiefgarage miteinander verbunden sind. Neben einer Terrasse und Technikflächen setzen sich die oberirdischen Mietflächen aus Räumen für Gastronomie (ca. 126 m2), Hotel (ca. 5.200 m2), Fitnessstudio (ca. 2.800 m2), EDEKA (ca. 2.500 m2 ), Alnatura (ca. 980 m2), Dienstleister (ca. 1.000 m2) sowie Büro und Praxen (ca. 6.500 m2) zusammen.


Verfügbare Mietflächen. Gewerbe.

Apothekenfläche ca. 185 m² (EG)

Büro / Praxis ca. 1.205 m² (3. OG)

Gastronomiefläche ca. 126 m² (EG)

Büro / Praxis ca. 1.427 m² (4. OG)

Büro / Praxis ca. 780 m² (2. OG)

Büro- und Praxisflächen flexibel teilbar, ab ca. 200 m².

Dörnbergforum. Broschüre.


Das Dörnbergforum. Zahl der Woche.

Zahl der Woche

Tonnen sind das aktuelle Gesamtgewicht des Rohbaus des Quartierszentrums. Umgerechnet ist dies das Gewicht von 189 Flugzeugen des Typs Airbus A380 mit einem Leergewicht von ca. 280 Tonnen.

Zahl der Woche

Kilometer wurden unter Einbezug der LKW-Ladekapazität und der Distanz zwischen Mischanlage und Baustelle bei der Anlieferung der 21.108 Kubikmeter Beton zum Verbau im Dörnbergforum bisher zurückgelegt. Dies entspricht der Luftlinie zwischen Regensburg und Wellington Neuseeland.


Zahl der Woche

Tonnen Betonstahl wurden bisher im Dörnbergforum verbraucht. Dies entspricht ungefähr 33% der Gesamtstahlmenge des Eiffelturms.

Zahl der Woche

Höhenmeter wird jeder Kranfahrer auf der Baustelle des Dörnbergforums bis Ende 2017 mindestens bezwungen haben – das entspricht der Höhe des Mount Everests. Die durchschnittliche Kranhöhe bis zum Führerhaus beträgt 41,33 Meter, die jeder Kranfahrer pro Monat im Mittel 24 Mal zurücklegt.

Personen sind auf der Baustelle des Dörnbergforums derzeit beschäftigt. Neben den Arbeitern am Rohbau zählen dazu Sprinklerbauer, Maler und Elektriker.

Zahl der Woche

Kubikmeter Beton wurden in der Decke über dem 2. UG des Dörnbergforums verbaut. Dies entspricht annähernd dem Volumen der Cheops-Pyramide oder mit 2,5 Millionen Litern der kompletten Füllung eines Olympischen Wettkampfschwimmbeckens.