Newsletter

Sie möchten die neuesten Nachrichten, Tipps und
Angebote?

Anfrage

Sie haben Fragen rund um das Projekt, interessieren sich für eine Wohnung oder suchen nach passenden Räumlichkeiten für Ihr Gewerbe?

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

© Dörnberg-Viertel Projekt GmbH & Co. KG

Architektur - Exklusives Design mit Konzept.

 

Der Johanneshof 03 ist eine Stil-Ikone im DÖRNBERG Quartier. Seine markante Architektursprache findet ihre perfekte Fortsetzung in der exklusiven Innenraumgestaltung. Edle Materialien haben hier ebenso ihren Platz wie klassische Muster und die dazu passenden Accessoires – stets arrangiert mit einem ausgeprägten Sinn für zeitlose Ästhetik.

DIE FASSADE.

Die vom Münchner Architekturbüro Allmann Sattler Wappner entworfenen beiden dreigeschossigen Gebäude öffnen sich nach Westen bzw. Süden und sind harmonisch eingebettet in die großzügig und naturnah gestaltete Umgebung. Das Markenzeichen der beiden Häuser ist die vertikale Faltung neben den raumhohen Fenstern, die sich wie ein zur Seite geschobener Vorhang öffnet.

DAS INTERIOR.

Klare Linien, rechte Winkel, edle Flächen. Angefangen von den Treppenhäusern, die einen großen Auftritt versprechen, über die Wohnräume bis hin zu den Badezimmern zieht sich das Designkonzept durch alle Bereiche bis in die kleinsten Details.

DIE GRUNDRISSE.

Die Grundrisse sind so konzipiert, dass sich – je nach Bedarf – verschiedene Nutzungsmöglichkeiten ergeben. Offene Wohn-, Koch- und Essbereiche eröffnen Ihnen zudem viele Gestaltungsspielräume. Raumhohe Fenster, die im Bereich der Loggien zum Teil auch als Falt-/Schiebeelemente ausgeführt sind, bringen Licht und Weite in Ihr neues Zuhause.

PRIVATE FREIRÄUME.

Die Wohnungen orientieren sich meist in Richtung Süden oder zum grünen Innenhof, sodass Sie als Bewohner stets vom Tageslicht und dem direkten Zugang zur Natur profitieren. Alle Wohnungen verfügen über einen eigenen Freisitz, eine Vielzahl davon sind Richtung Süden oder Westen ausgerichtet.

INNENARCHITEKTUR

Designed by Mang & Mauritz.

 

Nur das Verständnis der Synthese aus Räumlichkeit und Design schafft wahre Harmonie: Denn Form beginnt – was Stil vollendet. Mang und Mauritz integrieren renommierte Marken in ihre tägliche Arbeit. Sie erschaffen Wertbestand und arbeiten mit höchster Präzision. Dabei haben sie eine eigene Sprache entwickelt, ohne individuelle Wünsche und Tagesabläufe ihrer Kunden aus den Augen zu verlieren.

Bei der ganzheitlichen Umsetzung eines jeden Projektes stehen Service sowie die Nähe zum Kunden im Mittelpunkt des Schaffens; von Entwurf und Planung bis Ausführung und Einrichtung wird jeder Schritt vor dem Hintergrund kompromissloser Qualitätsansprüche persönlich begleitet. Mang und Mauritz schenken ihren Kunden die volle Aufmerksamkeit. Weil sie wissen, dass Details keine Kleinigkeit sind.

AUSSENARCHITEKTUR

Allmann Sattler Wappner.

 

Die sich nach Süden bzw. Westen öffnenden Gebäude vermitteln zwischen den Baufeldern im Norden und Süden. Die Oberflächen sind als homogene helle Putzfassaden ausformuliert. Feine, vertikale Reliefierungen in der Fassadenstruktur geben der Fassade ihre spezifische Gestalt. Gleich einem zur Seite geschobenen Vorhang öffnet sich die Putzfassade mit einer vertikalen Faltung neben den raumhohen Fenstern.

Wir sind weiterhin für Sie da!

Unser Service-Team berät Sie auch während der aktuellen Corona-Krise gerne rund um das Thema „Wohnen im DÖRNBERG“.

Um unseren Beitrag zur Gesundheit aller zu leisten, bitten wir Sie, uns telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren und auf persönliche Besuche im Showroom vorerst zu verzichten.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen das Wichtigste, was man in diesen Tagen wünschen kann:

Bleiben Sie gesund!